Home
Neu!
Physik
Philosophie
Politik
Gesundheit
Literatur
CD-ROM
Links
Gästebuch
Forum
Kontakt
Archiv 020226

26.02.02

Klinischer Beweis für Krebstherapie mit Lysin und Vitamin C in USA erbracht.

Krebsforschungsbericht Berlin, "Codex"-Gesundheitssymposium 28. November 2001

Vortrag von Dr. Aleksandra Niedzwiecki aus den USA

26.02.02

Cholesterin: “Krank definiert” schon ab harmlosen 200 mg/l. 20 Mrd. EUR Jahresumsatz mit Statinen wie Lipobay von Bayer. Cholesterin ist lt. Dr. Rath nicht verantwortlich für Verschlüsse. Daß hauptsächlich das Herz ausfällt, läge an der extremen Belastung der Arterienwände. Studie beweist: Vitamin C regelt cholesterinproduzierendes Enzym in der Zelle. Fehlt Vitamin C, steigt Cholesterin.

26.02.02

Ein Rennen um die Zeit. Größte Volksabstimmung gegen EU-Zensur von Naturheilverfahren! Rechts: Emilia Müller, Deutschland, verantwortliche EU-Politikerin für das geplante Verbot von Naturheilverfahren, zeigt sich “empört” über die europaweite Bürgerbewegung (Anzeige v. Dr. Rath).

Neuester Vortrag von Dr. Rath - extrem informativ, wie der 11. 9. die billionenschwere Pharma-Industrie vor dem Kollaps rettete. Audio zum Vortrag.

21.02.02

Mandeln und Aprikosenkerne enthalten einen 100% wirksamen Krebszellenkiller: Amygdalin (früher Vitamin B17, Cyanid). Seit Anfang der 40er Jahren wurde diese Entdeckungen des Biochemikers Ernst T. Krebs systematisch unterdrückt. Amygdalin, die inaktive Form der Blausäure, kommt in allen Fruchtkernen vor und schadet gesunden Zellen nicht, weil die Blausäure vom Enzym Rhodanese neutralisiert wird. Dafür hat Amygdalin (Laetrile, LAEvo-rotary mandeloniTRILE betadiglukosid) eine tödliche Wirkung auf Krebszellen, denen Rhodanese fehlt und die zu allem Übefluß hohe Mengen des Enzyms Betaglucoronidase enthalten, das wiederum die Blausäure aktiviert.

Einer der prominentesten Anwender von Laetril in der Onkologie war Dr. Hans Nieper. Deutsches Univesalgenie, Mitbegründer der Deutschen Krebsforschung, Gründer der Paracelsus Klinik am Silbersee, Hannover. War u.a. Leibarzt von US Präsident Ronald Reagan, heilte tausende Krebspatienten. Nieper erlag mit 70 Jahren seinem zweiten Herzinfarkt.

Buchbeschreibung und weitere Tips zu Aprikosenkernen.

21.02.02

Groß-Israel: Wie Israel seit den 60er Jahren einen Blitzkrieg gegen Irak vorbereitet, um im Ernstfall totale Kontrolle über die Ölfelder und Transportwege zu erlangen.

21.02.02

“Home Run” - die spektakulären Website von Joe Vialls (former member of the Society of Licenced Aeronautical Engineers & Technologist, London) erhärtet den Verdacht:

In sämtliche US Airlines ist ein fernsteuerbarer Navigationscomputer eingebaut, der im Notfall NORAD erlaubt, jede beliebige US Passagiermaschine gegen den Willen des Piloten zu übernehmen (“home run”). Darauf hat kürzlich auch A. v. Bülow hingewiesen. Lufthansa ließ deshalb in den frühen 90er Jahren sämtliche US-Navi-Computer insgeheim austauschen. Weiters: Die Passagierlisten aller 4 Flugzeuge enthielten keine arabischen Namen, was ebenfalls gegen die Selbstmordtheorie fanatisierter Piloten spricht. Das perfekte Timing ist ein weiterer Hinweis, daß die Flugzeuge des 9. Septembers von einer Zentrale aus in ihre Ziele ferngesteuert wurden.

18.02.02

Vitamin G aus dem Jahre 1692.

15.02.02

Wassermotor Workshop bei INET März 2002. Tagungsinformationen (PDF)

14.02.02

Neues Volksbegehren in Bayern “Menschenwürde ja, Menschenklonen niemals”! PDF Unterschriftenliste mit Antrag auf Zulassung bitte umgehend

  1. downloaden,
  2. weiterleiten,
  3. (mehrfach) ausdrucken,
  4. von bis zu 3 stimmberechtigten Familien- und/oder Gemeindemitgliedern unterschreiben lassen und
  5. per Post einsenden! Eilt sehr!

11.02.02

Das Buch "Die verbotene Wahrheit" der französischen Autoren Jean Charles Brisard und Guillaume Dasquie, ist nun auch in deutscher Sprache erschienen (Pendo Verlag). Einstweilige Verfügung gegen Verkauf in der Schweiz durch dort eingebürgerten Bruder Usamas (!), Amazon.de und .com, sowie bol.de haben es ebenfalls aus dem Programm genommen.

08.02.02

Sammy Deluxe - “Weck mich auf aus diesem Alptraum” - trifft den Nagel auf den Kopf! :)

03.02.02

Neue, anonym an Spirit of Ma’at übermittelte Wasserauto-Baupläne mit Diagrammen der elektronischen Schaltkreise. Bedingung für den Einbau: rostfreier Auspuff.

30.01.02

Neue Medizin - Afrika stirbt nicht an AIDS!

28.01.02

Schweden bezeichnet Bush-Politik als "dumm" und "wahnsinnig".

Stockholm - Schwedens Regierung hat die Nahostpolitik von US-Präsident George W. Bush am Montag als "dumm" und "wahnsinnig" kritisiert. Außenministerin Anna Lindh erklärte unmittelbar vor einem Treffen mit ihren EU-Kollegen zur Nahostkrise im Rundfunk in Stockholm, sie sei über die Gleichstellung des Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat mit Terroristen durch Bush "ausgesprochen beunruhigt". Diese Einordnung durch die US-Führung sei "sachlich falsch, dumm und sehr gefährlich". Die sozialdemokratische Außenministerin meinte weiter, es sei "reiner Wahnsinn", dass die USA ausschließlich den israelischen Regierungschef Ariel Scharon für seine Politik der Gewalt belohnten.

21.01.02

Kinderbuch-Bestseller Regenbogenfisch: Sozialismus pur! :) Das Buch ist ganz nett, aber angesichts der unterschwelligen Neudefinition des Rechts auf Eigentum durch die UNO, sowie die sozialistischen Strukturen inder EU (EU Verwaltung nicht vom Volk gewählt) trifft es meinen “wunden Nerv”.

19.01.02

Elend im Irak: Mißbildungen durch US-Uranmunition (etwa 315 Tonnen Uranstaub über Irak). Vorsicht: entsetzliche Bilder!

18.01.02

Geändertes Forum-Design. Einfachere Übersicht, jetzt mit Umfrage. Einfach mal reinschauen.

18.01.02

Kabul: WTC-Opfer entschuldigen sich für das schreckliche Unrecht, das die USA den Afghanen angetan haben. Für die Kriegstreiber in Washington hätte es nicht schlimmer kommen können, denn Berichten aus Kabul zufolge soll das internationale Medieninteresse an der Global-Exchange-Gruppe enorm sein.

17.01.02

wir-haben-es-satt.de : Zahlreiche frühere DDR-Bürgerrechtler haben am 13. Dezember 2001 eine aufsehenerregende Erklärung verbreitet. die bitteren Vorwürfe richten sich gegen das jämmerliche Versagen der rot-grünen Parteifunktionäre.

15.01.02

"Wenn Japan fällt, fällt auch der Dollar!" (EIR)

14.01.02

(Quelle: phi 8.1.2002)

200 Rechtsanwälte aus 10 EU-Staaten haben einen Aufruf unterschrieben, mit dem Sie einen EU-Entwurf ablehnen, der definiert, was “Terrorismus” ist:

Die Definition ist so weit gefaßt, daß bei der Terrorismus-Bekämpfung bereits auch Streiks von Arbeitern, Proteste gegen Globalisierung, Sitzblockaden und Anti-Atomkraftwerk-Aktivitäten zurm Zweck von Strafverfolgungs- und Ueberwachungsmaßnahmen als Terrorismus definiert werden können.

14.01.02

Interview des Tagesspiegels mit Ex-Bundesminister Andreas von Bülow (“Im Namen des Staates”) zum 11. 9. 2001.

"Da sind Spuren wie von einer trampelnden Elefantenherde"

09.01.02

Silber im Aufwärtstrend (bereits 20% Anstieg in nur 4 Wochen). 5,00 USD Marke wahrscheinlich schon bald durchbrochen. Wer jetzt einsteigt (ab 2500 EUR, ohne MwSt., zum New York Cash Dealer Market-Niedrigstpreis, deutsche Vertretung) hat die Chance, den längst überfälligen und offenbar unmittelbar bevorstehenden Sprung mitzunehmen.

Quelle: www.comdirekt.de Kursabfrage: SILVER.

03.01.02

GAU 2002! US-asiatisches Autoren-Team prognostiziert 60-Jahre-Zyklen.

31.12.01

Harry Potter und Teletubbies - Verherrlichung des Okkulten und Einstimmung auf die Fantasy-Welt der “NWO”, statt Erziehung zur sozialen Kompetenz. Links folgen...

21.12.01

Bin Laden Video - eindeutige Fälschung.

18.12.01

Der Top-Kandidat für den Antichristen ist...

18.12.01

Mikrochip unter die Haut! Verkauf beginnt März 2002 in Südamerika!

18.12.01

Guardian: “Finanzsystem außer Kontrolle”

20.11.01

Seit März 1933 befinden sich die USA im Nationalen Notstand.

12.11.01

Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert:

“Osama bin Laden ist das amerikanische Familiengeheimnis, der dunkle Doppelgänger des amerikanischen Präsidenten.”

“Bush ist kein Mörder oder Terrorist. Aber die Denkstrukturen sind die gleichen.”

Ein Mann, der es wagt, die Wahrheit zu sagen. Und dafür seinen Job riskierte. Ausführlicher Bericht.(GIF)

12.11.01

Bush's Krieg im eignen Land: ein schleichender Staatsstreich

Grundlegende verfassungsmäßige Sicherheiten - wie das Recht des Habeas Corpus, das Recht des Angeklagten, die gegen ihn erhobene Anklage zu kennen, das Recht eines Verhafteten, mit einem Rechtsanwalt zu sprechen, sogar die Unschuldsvermutung - wurden für Millionen Einwanderer aus dem Nahen und Mittleren Osten außer Kraft gesetzt. Das Recht auf Privatsphäre ist für die gesamte Bevölkerung nahezu abgeschafft worden, und der Geheimdienst erhält grünes Licht, Wanzen und Abhöranlagen zu installieren, finanzielle Transaktionen zu kontrollieren und andere Formen der Spionage buchstäblich nach Belieben auszuführen.

“Wer bisher nicht verstanden hat, wie es die Nazis 1933 geschafft haben, das Ermächtigungsgesetz durchzubringen, der braucht nur nach Amerika zu schauen, was dort zur Zeit abläuft. Unabhängig davon, wer denn jetzt das WTC attackiert hat, die Gelegenheit wird bestens ausgenutzt.”

8.11.01

US Kriegseintritt im 1. Weltkrieg wurde durch bewußte Provokation der deutschen Wehrmacht durch den heimlich bewaffneten britische Luxusliner Lusitania erreicht, wie aus Geheimdokumenten von W. Churchill hervorgeht. Also WWI Lusitania (1200 Opfer), WWII Pearl Habour (5000), WWIII WTC (2800)...

6.11.01

Bin Laden Story bricht in sich zusammen (Neue Sol).

6.11.01

Wie die US Justiz den DOW Jones beeinflußt...

6.11.01

NASA veröffentlicht Antigravitationsantrieb (Asymmetric Capacitor)!

6.11.01

Zeitenschrift Artikel (PDF): Und der Gewinner ist - Israel!

5.11.01

Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege (Mansur Khan). Wen wundert angesichts dieser offiziell belegten Vergangenheit noch der vergleichsweise “harmlose” WTC-Anschlag - sollte er denn von den eigenen Geheimdiensten organisiert oder zumindest gebilligt worden sein?

5.11.01

Neue Buch: “Das Kosovo-Komplott” (Mansur Khan). Die wahren geostrategischen Ziele hinter dem “Menschenrecht-Verteidigern” werden in diesem Buch ebenso offenbar wie die ungeheuerliche Medienmanipulation (siehe News-Meldung unten vom 29.10.01), die nur das Ziel hatte, Europas Widerstand gegen den selbsternannten “Weltpolizisten” USA zu brechen. Wie lange spielt Europa/Deutschland das Spiel noch mit?

3.11.01

Dingel Lebt! Autobild hat ihn wieder besucht. Dingels Dilemma: seine Erfindung ist zu einfach für ein Patent!

2.11.01

WTC - Einsturz durch nachträgliche Bombenexplosionen?

1.11.01

eCell H2O Fuel - Wassermotor für die Landwirtschaft

1.11.01

Das Geschäft mit der Anthrax-Angst: “Bin London” und Bush-Clan sind an Impfstoff-Hersteller Bioport beteiligt! Ausführlicher Bericht in Ceiberweiber.at.

29.10.01

Kosovo-Krieg: ARD Sendung “Es begann mit einer Lüge” vom 8.2.2001 zeigt: Massaker fanden nicht statt.

29.10.01

Neu freigegebene Geheimdokumente beweisen: US Militärstab hatte schon 1962 Terroranschlag gegen eigene Bevölkerung geplant, um schnelle Kuba-Invasion rechtzufertigen (bevor die Russen es hätten tun können). Solche Kreise schrecken auch nicht vor Anschlägen wie dem auf das WTC zurück. Quelle: EIRNA Nachrichtenagentur (Neue Solidarität).

29.10.01

Wer zieht die Fäden bei dem Krieg zwischen Russen und Tschetschenen im Kaukausus, und wem dient dieser Krieg? Mit dieser Frage befaßte sich bereits der Neue Solidarität-Artikel “Die Brzezinskis und das Große Spiel im Transkaukasus” in Neue Solidarität 41/1999. Die Geschichte der geopolitischen Manipulationen im Kaukasus und Zentralasien ist zwei Jahrhunderte alt. Das Große Spiel im Kaukasus ist zugleich ein Paradebeispiel für die Geheimstrategie des britischen Empire, an der sich bis heute wenig gendert hat.

25.10.01

Bundesweite Aktion für den Volksentscheid am 27.10.!!

Mitmachen - Unterschreiben - Fotografieren

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte und Aktive,

am kommenden Samstag wird in bundesweit rund 50 Städten gleichzeitig für die Einführung des bundesweiten Volksentscheids geworben. Allein in Bayern sind 17 Städte dabei. Nutzen Sie die Gelegenheit und geben Sie dort Ihre Unterschriftenlisten und/oder Fotos ab oder unterschreiben Sie dort. Oder Sie unterstützen die Aktiven vor Ort bei der Aktion. Die Kontaktpersonen gebe ich Ihnen gerne weiter.

Bisjetzt liegen gut 36.000 Unterschriften und einige tausend Fotos vor. Bis Ende November wollen wir das Halbzeit-Ziel von 50.000 erreicht haben. Bitte senden Sie Ihre Listen bis Mitte November zurück - fordern Sie Listen bei uns an! Machen Sie mit!

Klaus Bienen

Weitere Infos zur Initiative "Menschen für Volksabstimmung"unter http://www.volksabstimmung.org Zum Bürgerentscheid in Bayern unter http://www.mehr-demokratie.de/bayern oder jederzeit schriftlich oder telefonisch.

16.10.01

Ein neuer Bioprodukte-Versand mit über 1000 Produkten und der Möglichkeit, den eigenen Bedarf durch einige wenige Weiterempfehlungen kostenlos zu decken. Ein sehr gelungenes Geschäftsmodell, bei dem jeder nur gewinnen kann.

15.10.01

Stellungnahme von David Icke zum 11.09, sowie von W. Hübler: “Hinken die Architekten der NWO ihrem Zeitplan um Jahre hinterher? Wer ist Gerhard Schröder? Wächst der Widerstand in den höchsten Entscheidungsstellen in den eigenen Reihen? Don`t Panik!

28.09.01

LaRouche erwartet weitere Anschläge durch verdeckte US Kreise, die das Kriegsrecht verhängt sehen wollen. Denkbare Ziele seien die Bevölkerung und Top-Politiker, evtl. auch Bush selber, der in Logenkreisen den Codenamen “Temporary” tragen soll.

27.09.01

What Really Happened: Die USA wollten spätestens im Oktober in Afghanistan einmarschieren, das stand schon lange vor dem “willkommenen” Anschlag auf das WTC fest. Denn: Afghanistan hat gigantische Erdölvorkommen und - mehr Opium als das goldene Dreieck. Mit dem Opium (schon in den Särgen gefallener Vietnam-Soldaten in großem Stil in die USA geschmuggelt) finanziert der CIA seit eh und je alle verdeckten Operationen, die der Kongress nicht genehmigt. What Really happened zeigt, daß der US Apparat heute direkt und indirekt in so gut wie jeden Skandal verwickelt ist.

22.09.01

Kuriosum: Man gebe die (frei erfundene) Flugnummer des ersten Fluges und die intl. Abkürzung von New York in Word ein (“Q33 NYC”), wechsle in den Zeichensatz “Windings” und lese die “Geheimbotschaft”, die sich schneller verbreitet hat als derzeit “I Love You”.

18.09.01

Wer will den “Kampf der Kulturen” ?

15.09.01

CNN-Hetze: gefälschte Palästinenser-Aufnahmen - angeblich doch echt - dies würde jedoch nichts an der Fragwürdigkeit der Berichterstattung in diesem brisanten Kontext ändern, im Gegenteil: kein US Amerikaner hat bisher von den vielen Gedenkaktionen erfahren, daß Europa mittrauert, es war von “Schadenfreude, darüber, daß es die Amis auch mal erwischt hat” die Rede! Und im Gegenzug enthält man den Europäern vor, daß die überwältigende Mehrheit der Amerikaner KEINEN Krieg will!

14.09.01

Geopolitik: Das Ende des IWF - die wahren Drahtzieher

11.09.01

Endzeit? Der Terrorakt gegen USA - nichts ist unmöglich. Höchste Zeit, das letzte eigene Geld zu retten...

16.08.01

US Dollar im steilen Sinkflug, währungsstützende Kapitalströme in die USA sind seit Wochen versiegt. Kleine Chance: Yen kollabiert vorher. Bis Jahresfrist Auflösung des weltweiten Wirtschaftsystems. Süd- und Mittelamerika, Türkei sind bereits bankrott. Schockierende Veränderungen werden in den nächsten 3-4 Wochen erwartet. Die Welt weiß, daß USA kollabieren und in letzter Verzweiflung Krieg entfachen.

Ablenkung durch Destabilisierung. Kriegsgefahr: Sharon wird möglicherweise noch im August ermordet (Märtyrer) und durch religiöse Fanatiker ersetzt, um einen Religionskrieg zu entzünden, bei dem erstmals öffentlich EMF-Waffen eingesetzt werden (mit weltweiter Schockwirkung). Dadurch soll Eurasien (Rußland, Indien, China, Westeuropa) auf Dauer von der schon begonnenen Zusammenarbeit abgehalten werden, um langfristige anglo-amerikanische Dominanz (USA, UK, AU) “sicherzustellen”. Auch der erste und der zweite Weltkrieg, Afghanistan, Golf Krieg, immer wieder Balkan-Krieg und Nahost - alle Krisen haben dieses geopolitische Ziel. That is the game.

In den USA gab es seit 1967 keinen Wirtschaftsaufschwung mehr, das US Handelsministerium korrigierte Unternehmensgewinne 98 bis 2000 dramatisch nach unten. Relativ dazu ist der “New Economy”- Absturz noch viel schlimmer. China sieht US Exportmarkt Kollaps (min. 50% Einbruch, China exportierte bis jetzt 40% nach USA). Deutschland stützt EU Wirtschaft, EU steht jedoch vor dem Kollaps. Termin für Euro-Einführung ist plötzlich unsicher. Europa (Deutschland) braucht langfristige Export-Aufträge. Eurasische Landbrücke nach China einzige Chance für Euroasia. Asiatische Staaten müssen neues Währungssystem errichten. Bisher schwierige Kooperation zwischen allen Staaten, muß auf 1:1 Basis geschafft werden. USA könnten jedoch für “böse Überraschung” in Fern-Ost sorgen.

Quelle: EIRNA / Neue Solidarität.

15.07.01

Endlich! Das neue Forum ist eröffnet! Es wurde höchste Zeit, aber ich fand bisher kein Skript, das auch nur annähernd meinen Vorstellungen gerecht wurde. Mit Ikonboard hat wasserauto.de eine neue Dimension gewonnen. Dank an die generösen Hersteller!

13.07.01

Russische Wirtschaftsforscherin prognostiziert Dollar-Crash für August 2001. Euro Chaos wird schlimmer als Y2K.

15.05.01

Sackgasse Ökostaat - wie die Umweltbewegung vor den Karren der transnationalen Machtkomplexes gespannt wird. Pflichtlektüre.

07.05.01

20 US Experten aus Militär, NASA, bekennen sich in Pressekonferenz am 9. Mai 2001 National Press Club in Washington, DC öffentlich zur Existenz von UFOs und Außerirdischen . Vorbereitung auf weltweite, öffentliche Kontaktaufnahme. Kommentar Ph. Mikas: Wird dann Dingel noch gefragt sein? Vielleicht darf Autobild so freizügig über den “spinnerten” Bastler berichten, weil er zum Nachdenken anregt und in Kürze sowieso ganz andere Begegnungen auf uns warten...

Liveübertragung des DISCLOSURE PROJECT über Real Player am 9.05.01 15:00 Uhr MEZ.

20.04.01

Programm zu einem Anlass in Biebelried/Nähe Würzburg, an dem ausführlich über Magnetische Resonanz-Generatoren (MEG) berichtet werden soll. Einige Praktiker werden auch fertige Geräte mitbringen und Ihre Funktion zur Diskussion stellen. Wir würden uns über Eure Teilnahme freuen, vor allem auch, wenn Sie Ihr eigenes Geräte gebaut haben und mitbringen könnten.
Herzliche Grüsse Adolf und Inge Schneider

06.04.01

Neu: der E-Roller. Supermobiles “Fun-Gefährt” für den Verkehrsverbund in Stadt und Land.

05.04.01

INET Congress New Hydrogen Technologies and Space Drives Saturday, June 23, and Sunday, June 24, 2001. CH-8570 Weinfelden. Participants: Meyl und Searl.

05.04.01

INET Kongreß Wasserstofftechnologien und Raumantriebe. Samstag, 23. Juni, und Sonntag, 24. Juni, 2001. CH-8570 Weinfelden. Teilnehmer u.a. Meyl und Searl.

04.04.01

3. Autobild-Artikel vom 30.03.01 über Daniel Dingel. Bild: “Wir bleiben dran!”

29.01.01

Stromloser Batterie-Lader (Schaltplan nach Tesla/Bedini), umfangreiches Archiv bei Energy21

22.01.01

Unmögliches aus der Funkwelt (müssen wir unser Weltbild radikal überprüfen?)

19.01.01

Stark erweiterte Literaturempfehlungen / Rubrik Verschiedenes. Unbedingt durchschauen, es lohnt sich.

17.01.01

Buchempfehlung: Börsencrash und Weltwirtschaftskrise von Günter Hannich. Der größte Crash der Geschichte steht unmittelbar bevor. Die möglichen Folgen: unbeschreibliche Armut, bargeldlose Gesellschaft, Weltdiktatur. Wie Sie Ihr Vermögen retten können.

16.01.01

www.Xogen.com - Wasserstoff aus Leitungswasser, mit simplem “Konverter” für Autos und zu Hause.

10.01.01

Bericht zur Tagung Wasserstoff- und Wassertechnologien (PDF - Acrobat 4.0).

20.12.00

Benjamin Hofer (Schweiz): Erfolgreiche Wasserspaltung mittels Niedertemperatur (keine Elektrolyse).

19.12.00

www.Pflanzenoel-Motor.de gibt Garantie auf Umbau!

15.12.00

Dr. Andrija Puharich wurde 1983 U.S. Patent 4,394,230 für “Method and Apparatus for Splitting Water Molecules” erteilt!

15.12.00

Neuer 4seitiger Artikel in Auto-Bild über Daniel Dingel!! Bis 21.12. am Kiosk.

12.12.00

Rudolf Gunnerman ( Clean Fuels, Inc. ):
Petroleum-Treibstoff mit 20% Wasser... gerade noch offiziell erlaubt?!

12.12.00

Philippinische Web Site mit Kurzinfo über Dingle - philippinisches Department of Science and Technology (DOST) hält Dingle offiziell immer noch für einen Scharlatan. Dingle wirft DOST Bestechlichkeit durch Ölkonzerne vor.
http://philippinerecords.homestead.com/inventions.html

23.11.00

http://www.raum-und-zeit.com/News/RomAG.htm :

RQM-AG in Konkurs

Mit einer Millionen-Pleite endete vorläufig das Projekt „Raum-Quanten-Motoren“.

Die gutgläubigen Anleger, die Aktien der RQM-AG erwarben, weil ihnen in Hochglanzbroschüren „Die Energielösung für die Zukunft mit dem Raum-Quanten-Motor“ versprochen worden war, haben ihr ganzes Geld verloren. Als abzusehen war, dass die RQM-AG in den Konkurs abdriften würde, machte die *„TransAltec AG“* bei Abonnenten des „NET Journals“ bei *„TransAltec“*–Aktionären und anderen Gutgläubigen der alternativen Energie-Szene noch einmal 49.050 SFr locker. Erboste Geldgeber, die sich von den Hilferufen der *„TransAltec“ AG* jetzt zu recht geprellt fühlen, werden mit.....
Es ist immer wieder erschütternd, mit anzusehen, wie mit dem Hinweis auf „Freie Energie“ und der dezenten Andeutung, dass man damit viel Geld verdienen kann, wenn man nur rechtzeitig investiert, Millionen abgezockt werden. Alle Beteiligten, die den Leuten das Geld abnehmen und verbraten, haben dabei auch noch ein gutes Gewissen.

22.11.00

Tagung: Neuartige Wasser- und Wasserstoff-Technologien
Samstag, 2.12.2000, 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Thalrichstr. 808, CH 4622 Egerkingen
Details im
Word Doc

30.10.00

Artikel von 1944 aus Popular Science: Magnetkraft ist (ein) Schlüssel für Overunity-Elektrolyse!

27.10.00

Mehrsprachiger Chat Room zu Wasserauto.de hinzugefügt! Das Forum ist ein Ort der grundsätzlichen Auseinandersetzung mit dem Thema. Alle Vielschreiber werden hiermit gebeten, auf das Chat auszuweichen. Offizielle Chatzeit: Täglich ab 19.00 Uhr.

20.10.00

Dingel´s Wasserauto in AUTO-BILD!!!

13.10.00

Neutrino-Egg - der ultimativ-spektakuläre Durchbruch bei der energielosen Wasserelektrolyse! Einsetzbar an jedem Wasserhahn!

11.10.00

Dan Danforth’s Experimente zu Stanley Meyers HF Elektrolyse inkl. Schaltplänen.

10.10.00

Peinlich!! Der Wasser-Rasenmäher war ein aufwendiger Fake - die Seite hat ein neues Gesicht! Ich habe mich tüchtig leimen lassen (im Gegensatz zu A. Schneider, der Zweifel äußerte - Respekt!) ;-)

9.10.00

Bemerkungen und Hinweise von Adolf Schneider zum “Wasser-Rasenmäher” von Burger. Bezugsquelle von “Fuel from Water” (neue US Literatur).

9.10.00

Oxyhydrogen: Neue US-Aktiengesellschaft - Wasserthermolyse mittels Mikrowellen (sehr viel effizienter als mit normaler Thermolyse).

08.10.00

Der erste Wasser-Rasenmäher läuft in Deutschland!

28.09.00

Daily Express NEWS vom 28.09.00: “It's a driver's dream - the car that runs on tapwater “ Erfinder: Dan Maarsman (66), USA

25.09.00

Freie Energie Demonstration auf der Erfindermesse (2.-5. Nov 2000)!

Permanent-Magnetkraft-Rotationsscheiben Antrieb. Hinter diesem recht kompliziertet anmutenden Namen soll sich die Lösung aller Energieprobleme verbergen. Davon ist zumindest der Erfinder überzeugt. Auf der Nürnberger Erfindermesse vom 2 bis 5 November will er die kurz HAGMAG genannte Errungenschaft der Weltöffentlichkeit vorstellen. Infos: Der Magnet des Kolumbus.doc

25.09.00

Interview mit JL Naudin (doc).

25.09.00

Ein eindrucksvolles Beispiele kommerzieller Wasserstofftechnologie: Blacklight Power, Inc., bei dem Wasserstoffkerne (H+) mittels eines Katalysators bei 700°C “geschrumpft” werden, wobei nutzbare Wärme von tausenden °C frei wird.

25.09.00

Neue Seite FAQ mit Artikel-Link über “Das Vakuum“ (GEO 2/99).

18.09.00

Link zu Jean Louis Naudin Labs (rückstoßfreier Elektrogravitationsantrieb).

03.09.00

Wasserauto aus Rußland!
Anzeige im "Sperrmüll" Nr. 34, 24.8.2000:
New!!! A car engine run by water has been invented. For serious proposals you should contact us. please write in German / Russian: A.Andreev, P.O.Box 258, St. Petersburg, 192283 Russia.

01.09.00

Weiterer Dingle Artikel mit Photo vom 26.08.00 im Philippine Daily

26.08.00

Energiekongress

Vom 15.-17. September findet im Hotel Mövenpick in Zürich-Regensdorf (Nähe Flughafen) ein Energiekongress statt, bei dem sensationelle Innovationen aus Europa, USA und Russland präsentiert werden. Näheres, auch zu den Anmelde-Modalitäten erfahren Sie über folgende Homepages:

Programm in Englisch: http://www.evert.de/inet002.htm
Program in Deutsch: http://www.benzinsparen.de/Start/Forschung/Termine/KongrProg3.htm

Freundliche Grüsse
Adolf & Inge Schneider
Jupiter-Verlag / INET / TransAltec AG

P.S. Herr Wolfgang Czapp wird am Sonntag, den 17.9., zum Wasserauto von Daniel Dingle sprechen.

25.08.00

Neue web site: Kaltluftauto.de

21.08.00

Der Standard vom 18.08.00 (Wissenschaftsteil): “Wasserauto: Unfug”

20.08.00

Greenpeace zum Wasserauto:

Sehr geehrter Herr Mikas,
recht herzlichen Dank für den Hinweis auf das "Wasserauto". Leider können wir die Technologie unter der Webseite "wasserauto.de" nicht nachvollziehen. Wie auf der Webseite gesagt wird, widerspricht diese Technologie dem Stand unseres Wissens über das physikalisch Mögliche.
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Günter Hubmann
Greenpeace e.V. www.greenpeace.de

18.08.00

Diskussionsforum über Wasserstofftechnologie in der Süddeutschen Zeitung: http://www.sueddeutsche.de/forum/?myRessort=Wirtschaft

18.08.00

More Cars! Außer Dingel und Meyer gibt es offenbar noch zahlreiche weitere Erfinder, die effiziente Wasserstoff-Generatoren zum Laufen gebracht haben.

11.08.00

Neueste Erkenntnisse zu den Wasserautos von Dingle, Meyer und Joe von Wolfgang Czapp (RTF).

10.08.00

Details zum Wassermotor aus NET-Journal Jg. 4, H. Nr. 3, S. 29. mit ergänzenden Hinweisen von A. Schneider und weiteren Patentschriften zum Wassermotor. (DOC)

09.08.00

Artikel vom 12.08.99 über Dingel Wasserauto in Philippine Daily Inquirer

27.07.00

Wasserstoff-Benzin Gemisch verbessert Motorleistung. Jetzt als Einbau-Kit für jedes Fahrzeug über Kanadische Firma Quantronix zu bestellen.

14.07.00

Patentschrift zu Stanley Meyer´s Hochfrequenzelektrolyse.

03.07.00

Berliner Tagung zu neuen Energietechnologien
Samstag, 8. Juli 2000
Tagung im Rahmen der ID22, dem "Festival für Ökologie, Kultur, Gemeinschaft" vom 1. bis 9. Juli 2000, der ufafabrik Berlin

Details in Tagung.doc

© 2000, 2007 PM.